Sie sind hier: Aktuelles » 

27.06.2018 Betreuungseinsatz auf der BAB 5

Aufgrund einer Vollsperrung der Bundesautobahn 5, Fahrtrichtung Nord, nach einem Unfall kurz vor Ettlingen, kam es am Abend des 27. Juni 2018 zu einem langen Stau zwischen Rastatt und Ettlingen.

Da absehbar war, dass der Stau noch einige Zeit anhalten würde, nahm der Kreisbereitschaftsleiter im Auftrag der ILS gegen 19.30 Uhr Kontakt mit dem diensthabenden Leiter der SEG-Süd auf und erteilte den Einsatzauftrag, die festsitzenden Autofahrer von Malsch aus mit Getränken zu versorgen.
Der SEG-Leiter entscheid sich neben dem Modul Betreuung der SEG-Süd die Bereitschaften Malsch und Völkersbach, sowie die Gruppe Soziale Dienste Malsch alarmieren zu lassen. Die Kräfte sollten sich am Feuerwehrhaus Malsch sammeln, um dann koordiniert eingesetzt werden zu können.
Bei einem örtlichen Getränkehändler wurde vom Bereitschaftsleiter des DRK Malsch in kürzester Zeit größere Mengen Mineralwasser geordert werden, welche von den DRK-Fahrzeugen abgeholt und aufgeladen werden konnten.
Von der Noteinfahrt Malsch aus konnte nach erster Erkundung aufgrund der aktuell eingerichteten Baustelle und der fehlenden Rettungsgasse nicht auf die BAB aufgefahren werden. So entscheid man sich insg. 6 Punkte der Autobahn von diversen Feldwegen aus anzufahren und von dort aus die Getränke auszugeben.
Da die Autofahrer mittlerweile rund 2 Stunden im Stau eingeschlossen waren, wurden die Getränke sehr dankbar angenommen. Am Ende wurden mehrere Dutzend Kisten Mineralwasser ausgegeben. Eine Person wurde aufgrund von Kreislaufproblemen von den DRK-Kräften auf der Autobahn ambulant versorgt.
Nachdem die Unfallstelle geräumt war, kam der Verkehr langsam wieder in Gang und die Kräfte konnten Stück für Stück aus dem Einsatz entlassen werden.
Die Schnelleinsatzgruppe Süd war an diesem Abend mit 11 Fahrzeugen und knapp 30 Helfern im Einsatz, Einsatzende war für die letzten Helfer gegen 22.30 Uhr.
Text: Guido Benz
Fotos: Michael Kromer / Andreas Brand

29. Juni 2018 10:44 Uhr. Alter: 17 Tage