Sie sind hier: Aktuelles » 

04.02.2018 Jeden Tag für Sie im Einsatz!

Die Notfallhilfe des DRK Ortsvereins Forchheim e.V. blickt zurück auf ein erfolgreiches Jahr 2017

m Jahr 2017 gab es im Einsatzgebiet des DRK Forchheim 595 Alarme. Davon konnten ganze 305 Einsätze, mit insgesamt 383 Stunden Einsatzzeit, von der Notfallhilfe unterstützt werden.

Notfallhilfe bedeutet erste Hilfe vor Ort, Ersthelfer und professionelle Nachbarschaftshilfe. Gut ausgebildete, freiwillige Helfer unseres Ortsvereins überbrücken als zusätzliches Glied in der Rettungskette, die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes.
Unsere Helfer der Notfallhilfe unterbrechen beim Eintreffen einer Einsatzmeldung ihr Alltagsleben – ihre Arbeits-, Familien- und Freizeittätigkeit - um Menschen in Not zu helfen.

Neben der Notfallhilfe decken sie auch Sanitätsdienste bei verschiedenen Veranstaltungen in Rheinstetten und in der Umgebung sanitätstechnisch ab. So wurden im Jahr 2017 neben den 305 gefahrenen Notfallhilfeeinsätzen auch 35 Sanitätsdienste und 2 Blutspenden von der gesamten Bereitschaft Forchheim betreut und durchgeführt.

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr 2017, in dem wir im Durchschnitt jeden Tag für Sie im Einsatz sein konnten.

Ein Dank geht an all unsere Helfer, die in ihrer Freizeit anderen helfen und an alle Kollegen und Kolleginnen, Organisationen und Veranstalter für die gute Zusammenarbeit!

5. Februar 2018 16:20 Uhr. Alter: 307 Tage