Sie sind hier: Aktuelles » 

12.11.2017 Fortbildung in Realistischer Notfalldarstellung

Erfolgreicher Abschluss der Fortbildung in Realistischer Notfalldarstellung (RND-Kurs)

Innerhalb der letzten Monate nahmen insgesamt sieben Helfer des DRK Forchheim an einem Kurs für Realistische Notfalldarstellung statt. Ziel dieses Kurses ist es die Darsteller für Übungen so realitätsnah wie möglich zu schminken.

Innerhalb der drei Kurstage wurden verschiedene Erkrankungen und Verletzungen in der Darstellung geübt.

Vielen Dank an den Ausbilder Florian Böttcher für die interessante Ausbildung!

13. November 2017 19:25 Uhr. Alter: 217 Tage