Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK-Ortsverein Forchheim e.V.
Kraichgaustraße 14a
76287 Rheinstetten
(Baden-Württemberg)

Handy  0175 / 2031987
Telefon 0721 / 517990

Mail: info[at]drk-forchheim[dot]de

Neuigkeiten

08.04.2017 Sanitätsdienst beim "Mudiator Run"

Im Rahmen der Schnelleinsatzgruppe Süd haben wir am 8. April gemeinsam mit den Kameraden der DRK-Bereitschaften Völkersbach, Neuburgweier, Malsch, Ettlingen, Spessart und Bruchhausen den...

Mit rund 30 Helfern und einem Arzt war die SEG an diesem Tag im Einsatz, stellte 3 SAN-Teams mit Trage, 4 mobile Streckenposten (3 KTW, 1 PKW) und eine Sanitätsstation. Insgesamt wurden 101... [mehr]

02.04.2017 Chemieverpuffung in der Schule – Einsatzübung für die SEG Süd

Am Sonntag den 02.04.2017 war um 11:45 Uhr plötzlich ganz schön was los auf den Straßen in Bruchhausen. Im Rahmen einer SEG-Übung wurde eine Verpuffung im Chemieraum der Geschwister Scholl Schule...

Nach dem Auffinden der Verletzten Personen, durch die Feuerwehr, wurden die Patienten zur weiteren Behandlung in die Hände der DRK-Helfer gegeben.
In der 3 Stündigen Übung wurden erfolgreich... [mehr]

05.04.2017 Jahreshauptversammlung

DRK Forchheim verstärkt die Bereitschaftsleitung

Am Mittwoch, den 05. April 2017, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des DRK Forchheim statt. Neben den Berichten des Ortsvereinsvorsitzenden und des Bereitschaftsleiters  fand dieses... [mehr]

11.03.17 Körperwelten - Wir kommen!

Vergangenen Samstag trafen sich insgesamt 14 Helfer des DRK Forchheim für einen Ausflug der besonderen Art. Gemeinsam mit einem befreundeten Helfer der Bereitschaft Neuburgweier ging es nach...

Während der Ausstellung  wurden vielen Fragen geklärt und wir erfuhren interessante und erstaunliche Fakten rund um den Körper und den Zyklus des Lebens. Nach rund zwei Stunden Aufenthalt in der... [mehr]

10.03.17 DRK Forchheim startet erfolgreich ins Neue Jahr

Seit Jahresanfang ist das DRK Forchheim um insgesamt drei Sanitäter und eine Rettungssanitäterin reicher.

Unsere Helfer Björn Ahrens, Klaus Lechler und Kim Träbert haben nach erfolgreichem Abschluss der Helfergrundausbildung im Anschluss den Sanitätskurs absolviert und dürfen künftig als Sanitäter in den... [mehr]

05.03.17 Positive Bilanz der diesjährigen Faschingszeit

Mit dem Rosenmontagsumzug in Neuburgweier endete für die ehrenamtlichen Helfer des DRK Forchheim die diesjährige Faschingssaison. Nach insgesamt neun Sanitätsdiensten, angefangen vom Kinderfasching,...

Die Teilnehmer und Besucher der vielen Feiern und Umzüge konnten bei schönem Wetter und guter Stimmung die Faschingszeit genießen. Entgegen der Pressemeldungen war es in diesem Jahr auf allen Umzügen... [mehr]

12.02.2017 Gelungener Start in die Faschingszeit

An den letzten beiden Wochenenden fanden wieder die traditionellen Faschingsveranstaltungen des FEC statt. Neben den beiden Kindermaskenbällen standen auch wieder die Prunksitzung und die...

Wie bereits in den vergangenen Jahren kümmerten sich insgesamt 11 unserer ehrenamtlichen Helfer um die Versorgung der Patienten. Während den vier Veranstaltungen wurden sieben Patienten von unseren... [mehr]

04.02.2017 Prunksitzung des FEC

Das DRK Forchheim hat am vergangenen Wochenende den Sanitätsdienst für den FEC an der Faschingsveranstaltung übernommen.

Dabei waren 2 Helfer für die Besucher und den Veranstalter im Einsatz. Vielen Dank an alle Helfer und an den FEC für die gute Zusammenarbeit! [mehr]

02.02.2017 Fortbildung Sonder- und Wegerecht

Die Bereitschaften Völkersbach und Forchheim trafen sich am 2. Februar 2017 in den Räumlichkeiten des DRK Völkersbach zu einer gemeinsamen Fortbildung. Thema des Abends war „Sonder- und Wegerecht“.

Ein Thema mit dem die DRK-Helfer bei jeder Einsatzfahrt in Berührung kommen. Als Referent konnte Claas Tzschucke, Polizeibeamter und Rettungsassistent, gewonnen werden, er brachte den Anwesenden den... [mehr]

29.01.2017 Jubiläumsumzug 88 Jahre GroKaGe Malsch

Nach dreijähriger Pause fand am Sonntag dem 29. Januar 2017 wieder ein Fastnachtsumzug in Malsch statt. Die sanitätsdienstliche Absicherung wurde durch die DRK-Bereitschaft Malsch in Zusammenarbeit...

114 Gruppen und rund 10.000 Besucher fanden sich in Malsch ein um dem Umzug beizuwohnen. Entlang der Umzugsstrecke war das DRK mit den ehrenamtlichen Helfern an 7 Punkten verteilt um diese optimal... [mehr]